SSF Bonn für neues Bad in Bonn

Nach dem Stadtsportbund haben sich nun auch die Schwimmsportfreunde (SSF) Bonn für das neue Schwimmbad ausgesprochen!

Auszug aus der aktuellen Pressemeldung: „Das neue Wasserlandbad wird die stärkste Säule im gesamtstädtischen Bäderkonzept werden.

Die Frage des jetzigen Bürgerentscheides heißt „Soll der Neubau eines Schwimmbades in Bonn-Dottendorf gestoppt werden?“ Der  Vorstand der SSF Bonn bittet alle wahlberechtigten Bonner Bürger, bei der Abstimmung mit „NEIN“ zu stimmen und sich damit für den Bau des neuen Schwimmbades auszusprechen.

Bäderkonzepte und Bonn scheinen nicht zusammenzupassen, anders ist es nicht zu erklären, dass alle Bonner Bürger und Bürgerinnen 16 Monate nach dem ersten Bürgerentscheid wieder über die Bäderlandschaft in Bonn abstimmen sollen … “

Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag der SSF Bonn!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: